Marketing und Management für Immobilien GmbH

Mehr Raum zum Leben

Datenschutz

Stand: 15.03.2018

Datenschutzerklärung

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Website und bedanken uns für das Interesse an unseren Dienstleistungen und möchten, dass Sie sich beim Besuch unserer Internetseite auch hinsichtlich des Schutzes Ihrer Daten sicher fühlen.

Wir nehmen den Schutz Ihrer Daten sehr ernst; daher achten wir und unsere Datenschutzbeauftragte auf die Einhaltung der datenschutzrechtlichen Vorgaben, insbesondere der ab 25. Mai 2018 geltenden europäischen Datenschutz Grundverordnung (DSGVO) und des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG-neu).

Nachstehend möchten wir Sie u. a. darüber informieren, für welche Zwecke Ihre Daten erhoben und verwendet werden und wie Sie Ihre Rechte wahrnehmen können.

Die Datenschutzerklärung können Sie jederzeit über den Reiter Datenschutz am Fuß unserer Seite aufrufen.

Die Proline GmbH setzt technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre zur Verfügung gestellten Daten durch zufällige oder vorsätzliche Manipulation, Verlust, Zerstörung oder Zugriff unberechtigter Personen zu schützen.

Unsere Sicherungsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend überarbeitet. Alle Mitarbeiter der Proline GmbH sind nach §5 BDSG geschult und auf das Datengeheimnis verpflichtet.

Name und Kontaktdaten des Verantwortlichen

Verantwortlicher für die ProLine Marketing & Management für Immobilien GmbH:

Geschäftsführer Uwe Paschke

Bundesallee 66
12161 Berlin
Telefon: 030 85 95 16 70
E-Mail: datenschutz@proline-immobilien.de

Name und Kontaktdaten der Datenschutzbeauftragten   

Falls Sie Fragen zum datenschutzrechtlichen Umgang mit Ihren Daten haben, steht Ihnen unsere Datenschutzbeauftragte zur Verfügung. Die dabei angesprochenen Themen und Inhalte unterliegen dabei der strikten Vertraulichkeit.

Henrike Rihm

Bundesallee 66
12161 Berlin
Telefon: 030 85 95 16 70
E-Mail: datenschutz@proline-immobilien.de

Zweck und Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung

Sie können sicher sein: Die von Ihnen erfassten persönlichen Daten werden wir nur dazu verwenden, Ihnen die gewünschten Dienstleistungen bereitzustellen, oder aber zu anderen Zwecken, für die Sie Ihre Einwilligung erteilt haben, sofern keine anderslautenden gesetzlichen Verpflichtungen bestehen. Die Verarbeitung erfolgt auf Basis der EU Datenschutz Grundverordnung und des Bundesdatenschutzgesetzes.

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. In manchen Fällen benötigen wir jedoch Ihren Namen, Ihre Adresse und Kommunikationsdaten, damit wir die gewünschten Dienstleistungen erbringen können.  

Wenn Sie eine Anfrage haben, von uns ein Angebot erstellen lassen oder mit uns einen Vertrag abschließen (Verwaltungs-, Miet-oder Bauverträge), verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten. Je nach Art des Vertrages handelt es sich dabei um beispielsweise Name, Vorname, Adresse, Geburtsdaten/-ort, Telefonnummer, Bankdaten, Faxnummer, IP-Adresse* oder E-Mail-Adressen. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten erhoben werden, erfolgt dies stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Server-Log-Files

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp/ Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

Durch das Aufrufen unserer Website werden Daten für Sicherungszwecke gespeichert, wie der Namen Ihres Internetserviceproviders, die Website, von der aus Sie uns besuchen, die Websites, die Sie bei uns besuchen und Ihre IP-Adresse. Diese Daten würden möglicherweise eine Identifizierung zulassen, allerdings findet diesbezüglich keine personenbezogene Verwertung statt.

Kinder

Der Schutz der Privatsphäre von Kindern ist ein wichtiges Thema. Aus diesem Grund erheben, verarbeiten und nutzen wir auf unserer Webseite keine Informationen von Personen, von denen uns bekannt ist, dass sie unter 13 Jahre alt sind, ohne zuvor die nachprüfbare Zustimmung eines gesetzlichen Vertreters eingeholt zu haben. Auf Anfrage können die gesetzlichen Vertreter die von ihrem Kind gegebenen Informationen einsehen bzw. verlangen, dass sie gelöscht werden.

SSL-Verschlüsselung

Unsere Seite nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfrage, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, einen SSL- Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von „http://“ auf „https://“ wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Wenn die SSL Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden. 

Empfänger der personenbezogenen Daten

Zur Abwicklung des hausverwalterischen Geschäftes:

  • Intern zuständige Sachbearbeiter  (z.B. Buchhaltung, Sachbearbeitung, Rechnungswesen, Sekretariat)
  • externe Dienstleister und Lieferanten im Rahmen der Vertragserfüllung
  • IT- Dienstleister im Rahmen der Wartung und Softwarepflege
  • gemäß Vertragserfüllung unsere Partnerfirmen Domega Immobilien & Marketing GmbH und Picobello Facility Management GmbH

Dauer der Datenspeicherung personenbezogener Daten

Wir speichern personenbezogene Daten so lange, wie es nötig ist, um eine Dienstleistung auszuführen, die Sie gewünscht oder zu der Sie Ihre Einwilligung erteilt haben, sofern keine anderslautenden gesetzlichen Verpflichtungen bestehen wie zum Beispiel bei laufenden Gerichtsverfahren. Soweit für bestimmte Daten eine steuerrechtliche Aufbewahrungsfrist besteht (Belegdaten), beläuft sich die Speicherfrist auf 10 Jahre. Während dieser Zeit ist die Verarbeitung der Daten eingeschränkt. Die Aufbewahrungspflicht beginnt mit dem Ende des Kalenderjahres, in dem der Vertrag erfüllt wurde.

Betroffenenrechte

Zugriffs- und Berichtigungsrecht

Sie haben das Recht, alle auf Ihre Person bezogenen Daten, die bei uns gespeichert sind, zu überprüfen und zu berichtigen, wenn sie Ihrer Meinung nach veraltet oder unrichtig sind. Hierzu genügt eine E-Mail an unsere Datenschutzbeauftragte oder Ihren zuständigen Sachbearbeiter.

Recht auf Widerruf

Sie sind berechtigt, die Einwilligung in die Verwendung personenbezogener Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Hierzu genügt ebenfalls eine E-Mail an unsere Datenschutzbeauftragte. Bitte beachten Sie, dass wir dann nicht mehr oder nicht vollumfassend unserer Vertragserfüllung nachkommen können.

Wir werden Ihre Anfragen umgehend sowie gemäß den gesetzlichen Vorgabe bearbeiten und Ihnen mitteilen, welche Maßnahmen wir ergriffen haben.

Aktualisierung und Änderung

Die Datenschutzerklärung muss von Zeit zu Zeit an die tatsächlichen Verhältnisse und an die Rechtslage angepasst werden. Bitte überprüfen Sie jeweils die Datenschutzerklärung bevor Sie unsere Dienstleistungen nutzen, um bei möglichen Änderungen oder Aktualisierungen auf dem neusten Stand zu sein.